Berufschule


Für den positiven Abschluss einer Lehre ist der erfolgreiche Besuch der Berufsschule verpflichtend. Je nach Lehrberuf kann die Berufsschule tageweise (1-3 Tage/Woche) oder geblockt (6-10 Wochen/Lehrjahr) sein.

Ist für den Besuch der Berufsschule die Unterbringung in einem Internat nötig, fallen dafür Kosten an. Dein Betrieb ist nicht verpflichtet, diese Kosten zu übernehmen, viele Betriebe machen das aber.
Die gute Nachricht: Während der Berufsschulzeit beziehst du weiterhin deine Lehrlingsentschädigung.

Achtung! Die Berufschule kann manchmal sehr weit entfernt sein - frag vorher im Betrieb, wo sie ist.
„Erkundige dich bei der Bewerbung über die genauen Bedingungen für den Berufsschulbesuch (Ort, Zeit und Kosten).“
Mag. Manfred Keck
FÜR EUCH GETESTET