Lehrberufe alphabetisch
 
A B C D E
 
F G H I J
 
K L M N O
 
P Q R S T
 
U V W X Z
 
 

RechtskanzleiassistentIn


Lehrzeit: 3  Jahre

Berufsprofil laut Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW):

1. Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen,

2. Texte und Schriftstücke aufgrund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen,

3. Bestände (wie Büromaterial, Dokumente, Büroeinrichtungen) beschaffen und führen,

4. Arbeiten im Rahmen des Zahlungsverkehrs durchführen,

5. Arbeiten im Zusammenhang mit Gerichts- und Behördenangelegenheiten, insbesondere Fristlegung von Akten, Schriftstücken und Geschäftsstücken durchführen,

6. Kurrentien behandeln (Rechtsanwaltskanzlei), im Urkundenwesen und in der Beurkundungstätigkeit mitwirken, Führen von Registern (Notariatskanzlei),

7. Termine koordinieren und überwachen, Verhandlungen und Besprechungen vorbereiten und nachbereiten,

8. Behörden, Mandanten, Parteien oder Parteienvertreter anmelden, informieren und betreuen,

9. Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen,

10. an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken,

11. Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten.

 

Informationen im Berufslexikon des AMS zum Lehrberuf RechtskanzleiassistentIn   Informationen im BerufsInformationsComputer der WKO zum Lehrberuf RechtskanzleiassistentIn  
FÜR EUCH GETESTET