News

Mangelhafte Lehre an Kunstunis


am 15.12.2016

ÖH: Lehrende an Kunstunis müssen keine pädagogischen Kompetenzen nachweisen.
Graz/Salzburg (OTS) - Die HochschülerInnenschaften der österreichischen Kunstuniversitäten des Mozarteum Salzburg und der Kunstuniversität Graz kritisieren eine Beeinträchtigung der Qualität von Lehre, verursacht durch fehlendes Wissen vieler Lehrender über rechtliche Rahmenbedingungen, mangelhafte pädagogische Kompetenzen sowie unzureichende Beurteilungskriterien bei Berufungen und Prüfungen ...

Quelle: OTS
zurück zur Übersicht
FÜR EUCH GETESTET