News

Auslandspraktikum


am 24.10.2017

Die beiden Lehrlinge Daniela Datzinger und Christoph Heindl absolvierten im Rahmen von „Let‘s Walz“ ein Auslandspraktikum.

Daniela Datzinger wechselte für vier Wochen das Großunternehmen Haubi‘s in Petzenkirchen mit einer kleinen Bäckerei in Portsmouth (England).  |  privat

Portsmouth in England statt Hürm oder Petzenkirchen: Tischlerlehrling Christoph Heindl und Bäcker- und Konditorlehrling Daniela Datzinger wechselten für einen Monat ihren Arbeitsplatz.

Damit waren die beiden unter den 63 Auserwählten, die ein Auslandspraktikum im Zuge der Wirtschaftskammeraktion „Let’s Walz“ in Kooperation mit dem Verein IFA (internationaler Fachkräfteaustausch) absolvieren durften.

"Habe sogar Jobangebot bekommen"

Christoph Heindl, Lehrling im dritten Jahr bei der Tischlerei Obruca in Hürm, war in England in einem Ein-Mann-Unternehmen beschäftigt. „Mein Chef produziert ausschließlich Stiegen und Fenster, das war für mich etwas ganz Neues“, erzählt er begeistert. Sofort wurde er in den Arbeitsprozess voll integriert. „Nach den vier Wochen hab‘ ich sogar ein Jobangebot bekommen, ich hätte sofort bleiben können“, erzählt er stolz.


Quelle: NÖ
zurück zur Übersicht
FÜR EUCH GETESTET